Als einziger Verband Mitglied des offiziellen Weltverbandes IFBB
Vorläufige olympische Anerkennung

Anbindung in die Weltsportorganisationen

Erfolgreicher Verband bei den World Games – den Weltspielen nicht olympischer Sportarten seit 1985

Tradition – Ältester Bodybuilding-Verband Deutschlands

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Freizeit

Mitglied der Anti-Dopingkommission in Deutschland

DSB – sanktioniert

hochwertige, sportlich anerkannte Titel

faire Wettkämpfe durch langjährig optimierte Abläufe

sportliche Perspektive der Wettkämpfer

optimale Veranstaltungskonzepte
eindeutiges, international anerkanntes Reglement
demokratischer, nach Vereinsrecht geführter Verband

gemeinnütziger Bundesverband, gemeinnützige Landesverbände,

ehrenamtliche, demokratisch gewählte, erfahrene Offizielle

ausgebildete, geschulte und geprüfte Kampfrichter

unabhängige Fachgremien

Seminare für Weiterbildung

Mitarbeit in allen Bereichen möglich

Stimmrecht bei Versammlungen
Unterstützung durch Fachmedien
Wettbewerbe für alle Zielgruppen
fachärztliche Betreuung und Beratung

Vergünstigungen in Aus- und Weiterbildung
Durch Ihre Mitgliedschaft: Unterstützung unseres Sportes als Basis und Grundlage der Fitness-Bewegung und dadurch Abbau von unqualifizierten Vorurteilen. Unterstützung von Bodybuilding als offizielle Sportart – nicht als Show, Circus- oder Jahrmarktsattraktion konkurrierender Zweckverbände.